Krasser Koch in Chiang Mai

Khan Trichan betreibt in Chiang Mai eine Garküche an der er fritiertes Hähnchen (Gai Tod) verkauft. Als vor 7 Jahren ein Eichhörnchen eine Mango in seinen Wok geworfen hat und Ihn dabei mit Öl bespritzte, stellte er seine Fähigkeit in siedendes Öl zu greifen fest, er steht sogar im Guinessbuch der Rekorde.

Ralf Benkö der RTL Ferienreporter hat es mal wieder geschafft, unterwegs in Phuket am Kata und Karon Beach rettet er deutsche Touristen vor gefährlichen Bakterien am Strand. Da wurde doch tatsächlich Abwasser aus den Hotels direkt ins Meer eingeleitet :roll: So wie ich das verstanden habe, sind durch Stromausfälle die Überläufe der Abwassersammelbecken übergelaufen, als Ralf Benkö den Konsul Dirk Naumann darüber informiert, ist umgehend ein Notstromaggregat installiert worden, jetzt können die Abwässer in der Nacht auch bei Stromausfall wieder in die „Kläranlage“ gepumpt werden ;) Hier gehts zum Beitrag bei RTL NOW

Quelle: RTL

2 Gedanken zu “Krasser Koch in Chiang Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

icon_wink.gif icon_neutral.gif icon_mad.gif icon_twisted.gif icon_smile.gif icon_eek.gif icon_sad.gif icon_rolleyes.gif icon_razz.gif icon_redface.gif icon_surprised.gif icon_mrgreen.gif icon_lol.gif icon_idea.gif icon_biggrin.gif icon_evil.gif icon_cry.gif icon_cool.gif icon_arrow.gif icon_confused.gif icon_question.gif icon_exclaim.gif