Wie wird man zum Thai… Part 2

Hier folgt der zweite Teil meiner Serie wie werde ich zum Thai bzw. Indianer Issaner.

geile-sauSollte es unter 30 Grad haben wenn Sie morgens wach werden, waschen Sie sich auf gar keinen Fall, wo möglich bekommen Sie eine Grippe bei der Kälte. Wenn Sie vor dem Haus genügend Müll herum liegen haben sollten Sie ihn anzünden und sich daran aufwärmen, arbeiten sollten Sie nichts immerhin ist es saukalt, falls trotzdem was zu erledigen ist z.B. die Kühe auf die Weide bringen, lassen Sie das doch Ihre Kinder vor der Schule erledigen.

Gewöhnen Sie sich an ihre Probleme mit Geld zu lösen, das Wort hier für nennt man Korruption. Stellen Sie ihr Fernsehverhalten komplett um, das beste und spannenste was das Fernsehen ab jetzt für Sie zu bieten hat sind Koreanische Seifenopern. Die Sie sehr Emotional (übertriebenes Lachen und Weinen) verfolgen und bei denen Sie keinesfalls eine Folge versäumen dürfen.

Auch müssen Sie an Geister glauben, bauen Sie sich Ihren eigenen Schrein! Am besten aus einem alten Karton und investieren Sie viel Zeit, denn wenn der Geist zufrieden ist haben Sie auch keine Probleme. Gleiches gilt natürlich auch für Ihr Auto, Motorad, oder was auch immer. Wenn Sie es bekommen lassen Sie es segnen, wenn sie dann noch immer frische Blumen reinhängen kann Ihnen nichts passieren, egal wie Sie fahren. Wichtige Entscheidungen für Ihre Zukunft treffen Sie keinesfalls ohne mit Ihrem Wahrsager Rücksprache gehalten zu haben. Noch ein kleiner Geheimtipp von mir, wenn Sie einen Termitenhügel mit Babypuder einreiben können Sie daran die nächsten Lotto Gewinnzahlen ablesen.

besoffner-thailanderLand of Smile oder Land des Lächelns auch im Bezug auf das haben Sie sich anzupassen wenn Sie dazu gehören wollen. Lächeln Sie immer (auch wenn Sie nicht mehr gerade stehen können, siehe Bild!) und achten Sie stets darauf damit es auch so aussieht als wenn es von Herzen kommt. Wenn Sie einen Farang anlächeln, darf es ruhig etwas aufgesetzt und herablassend wirken. Entwickeln Sie einen übertriebenen Vaterlandsstolz, Sie sind ja ein Thai und was besseres als diese Burmesen, Laoten, Kymer und als diese dummen Langnasen sowieso.

to be continued ;)