Hua Hin

hua hin

Ich habe diesen Urlaub drei Tage in Hua Hin verbracht, gewohnt habe ich wie beim letzten mal auch im Fulay Guesthouse, ein Stelzenbau bzw. Pier direkt am Meer. Die Zimmer kosten ca. von 450 bis 900 Baht, der Strand und die Wasserquälität ist eher Bescheiden, ich finde kein Unterschied zu Jomtien oder Pattaya nur das sie hier noch mit Ihren Ponys oder Pferden rumreiten. Das letztemal als ich vor drei Jahren da war, war mit Nachtleben und Bars weniger los als jetzt, der so gelobte Nachtmarkt ist das gleiche wie überall kennt man einen kennt man alle. Meine Empfehlung ist der Chatuchakmarkt „Jay Jay Market“ in Bangkok, einfach zu ereichen von der Mo Chit Skytrainstation über die Straße, leider nur am Wochenende und am besten mal mehrere Stunden dafür einplanen.

Lolitas in Thailand

hubsches-madchenWenn ich Bangkok bin liegt mein Hotel in der Shukumvit zwischen Soi 6 und Soi 8 vielleicht grad mal 8 Meter von den Lolitas entfernt und wenn ich raus bin musste ich zwangsläufig daran vorbei. So unglaublich es auch klingt aber in den ganzen malen in denen ich in Bangkok war bin ich nicht auf die Idee gekommen da mal reinzuschauen.

Dieses mal war ich ja ein paar Tage Hua Hin und musste feststellen das es da auch ein Lolitas gibt. Damit war mein Intresse an diesen Laden geweckt, ich dachte mir natürlich schon das es sich um eine A-Gogo oder einen Club handelt. An einem Abend wollte ich da mal reingehen, doch Pustekuchen, weil ich weiblicher Begleitung war wurde mir der Eintritt verwährt.

Das ganze geriet dann wieder in Vergessenheit bis ich mich vor einiger Zeit mit jemanden darüber unterhielt der darüber Bescheid wusste. Die Lolitas gibt es in jeder Touristenhochburg Bangkok, Pattaya, Patong und auch in Hua Hin und Lolitas ist eine Blowjobbar.

Das läuft dann folgendermaßen ab, man sucht sich ein Mädel aus, die sitzen normalerweise außen und geht man mit Ihr hinein. In Bangkok gibts meines Wissens schwarze Sofas die mit einem Vorhang zugemacht werden können. Dort bekommt man dann für ca. 750 Baht einen geblasen Oralverkehr.

Wer denkt das ist krass, den kann ich beruhigen es gibt viel krasseres in Thailand. In bestimmten Läden in der sechsten Straße (Soi 6, Doppel 3) in Pattaya, passiert so was manchmal am Nebentisch aber ohne Vorhang.

schones-madchenUnd auch hiervon gibt es noch eine Steigerung, in der Soi Postoffice (13/2) findet man „The Pump Station“. In diese Bar bin ich mit meinem jugendlichen Leichtsinn unbefangen reinspaziert und habe mir was zum trinken bestellt. Dann hat sich ein Mädel zu mir gesetzt und mir erzählt das es im Obergeschoss noch eine Bar gibt. Erzählen über die obere Bar wollte Sie mir nichts das sollte ich mir anschauen, dass Mädchen ging voraus durch ein enges Treppenhaus. Was ich oben sah, möchte ich gar nicht beschreiben, auf jedenfall nahm ich sofort Reissaus und kehrte in der Türe um. The Pump Station ist eine weltbekannte Blowjob Bar, mit ca. 350 Baht ungefähr halb so teuer wie das Lolitas. Dafür muss man am Tresen sitzen und es gibt keine Vorhänge, wer noch mehr wissen will einfach mal googlen.

Ja meine lieben Herrn Pauschaltouristen, ich finde schon eigenartig das in Hua Hin mit der kleinen Barszene so ein Laden wie das Lolitas überhaupt existieren kann, es geht ja keiner rein, oder etwa doch?

Nur ein paar Bilder…

… im Nachhinein muss ich festellen das mir von den vielen Bildern die ich gemacht habe, nur sehr wenige gefallen, wird denk ich mal Zeit für eine bessere Kamagra äh, Kamera. Jedenfalls hier sind ein paar die mir einigermaßen gut gefallen.

thailand2009

Fahrender bzw. reitender Händler im Isaan
Weiterlesen

Mal wieder ein Zwischenbericht

Es wird denk ich mal wieder Zeit fuer einen kleinen Zwischenbericht. In Nakon Phanom war ich angeln am Mekong und habe das Cinesische Neujahr gefeiert. Danach war ich wieder eine Woche in Roi Et, Atsamat von da aus nach Bangkok und weiter nach Hua Hin. Von Hua Hin bin ich positiv Ueberrascht hier gefaellt es mir sehr, aber ich bin leider nur fuer drei Tage hier. Morgen fahre ich dann entweder nach Phitsanulok oder zurueck nach Atsamt, dann moechte ich nochmal fuer ein paar Tage nach Pattaya und wenn ich es zeitlich schaffe hin kriege komme ich nochmal hier her. Die letzten zwei, drei Tage werde ich in Bangkok verbringen, und diesmal mit Bildern :wink:

thailand-2009

Irgendwo in der Wildnis bei Atsamat
Weiterlesen