Blogparade zu Thailändischen Garküchen

grillen1Erdal hat eine Blog-Parade mit dem Titel „Straßenfutter in Thailand essbar?“ gestartet, er möchte wissen was andere für Erfahrungen mit „Straßenfutter“ gemacht haben.

Man darf das nicht mit Imbissbuden in Deutschland vergleichen, diese Garküchen sind typisch für Thailand. Es gibt Sie überall an jeder Ecke und genauso vielfältig sind die Gerichte die angeboten werden. Mit den aufzählen der Gerichte fang ich gar nicht an, nur auf die Garküchen möchte ich nochmal eingehen. Entweder sind es Karren die von Hand gezogen werden oder sie sind wie so eine Art Beiwagen an Mopeds oder auch Fahrräder rangezimmert. Das ist auch gefährlich wenn Sie mit ihren heißen Grills , Woks mit heißem Öl und Ihren Gasflaschen durch die Gegend düsen.

grillen3Wenn ich in Thailand bin esse auch viel an Garküchen ich probiere und wenns mir schmeckt esse ich das auch. Da waren aber auch schon exotische Sachen dabei wie Heuschrecken, Maden, Seepferdchen, Hühnerdärme, Frösche oder Käfer, dagegen ist ein gegrilltes Hähnchen mit Kopf und Füßen noch harmlos. Das sind natürlich nur die Ausnahmen im Normalfall esse ich da Suppe, gegrilltes Fleich, Fisch oder frittiertes Hühnchen.

Ich esse lieber an einer Straßenküche, da kann ich bei der Zubereitung der Gerichte zusehen, anders als in manchen Restaurants ;) Ich habe jedenfalls noch keine schlechten Erfahrungen gemacht und würde sagen das es auch nicht besser oder schlechter als im Restaurant. Hinten habe ich noch ein paar Bilder angehängt, einfach Continue reading ? drücken.

froesche

grillen2

hahnchen

viecher

7 Gedanken zu “Blogparade zu Thailändischen Garküchen

  1. @ Cheko

    Dienstag Schipf :lol:

    @ Stefan

    das war in Pattaya, hat mir mal eine angeboten die passten auf einmal in Mund waren fritiert schmeckten Öl und Fisch :wink: Viel Spass in LOS

  2. Suppe, gegrilltes Fleich, Fisch oder frittiertes Hühnchen.

    Also DAS würde ich dann eher auch essen
    Wie sieht es denn aus mit der Sauberkeit und Frische der angebotenen Lebensmittel ?

  3. @ Gucky

    mit europäischen Sauberkeitsbedinnungen kannst du es nicht vergleichen :???: Normalerweise sind die Sachen schon frisch, wovor ich unbedingt noch warnen muss, sind diese fast rohen Muscheln. Über die hab ich wirklich noch nichts gutes gehört, anscheinend haben die Thais einen anderen Magen :wink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

icon_wink.gif icon_neutral.gif icon_mad.gif icon_twisted.gif icon_smile.gif icon_eek.gif icon_sad.gif icon_rolleyes.gif icon_razz.gif icon_redface.gif icon_surprised.gif icon_mrgreen.gif icon_lol.gif icon_idea.gif icon_biggrin.gif icon_evil.gif icon_cry.gif icon_cool.gif icon_arrow.gif icon_confused.gif icon_question.gif icon_exclaim.gif