Zweiter offizieller Trailer von Hangover 2

Erst neulich habe ich den ersten Trailer zu Hangover 2 veröffentlicht, heute haben die Jungs von Warner Bros den zweiten hinterhergeschoben. Für mich scheint es ein Abklatsch des ersten Teils Hangover zu sein, aber ich hoffe doch das er unterhaltsam ist.

Hauptdarsteller: Bradley Cooper als Phil, Ed Helms als Stu, Zach Galifianakis als Alan und Justin Bartha als Doug

Regie: Todd Phillips

Kinostart Deutschland: 02. Juni 2011

Erster Trailer von Hangover 2

Der erste Trailer von Hangover 2 , mit Ed Helms, Bradley Cooper und Zach Galifianakis (Regie Todd Phillips). Allerdings lässt sich nicht viel auf die Handlung daraus erschließen, aber es geht darum das Stu (Ed Helms) in Thailand heiraten möchte und nachdem dramatischen Jungesellenabschied in Las Vegas Hangover, will Stu auf Nummer Sicher gehen und plant nur einen Brunch vor der Heirat, doch in Bangkok soll es noch schlimmer kommen als in Las Vegas. Mit wieder von der Partie ist wohl Mike Tyson und diesmal auch Bill Clinton. In den deutschen Kinos läuft der Film ab 02. Juni 2011.

How About Love

Ein schweizer Herzchirug macht mit seiner Frau Urlaub in Nordthailand an der burmesischen Grenze besuchen sie einen Kollegen der Flüchtlinge aus Myanmar versorgt. Er entschließt sich noch ein wenig zu bleiben um den Kollegen zu unterstützen, sein Frau fliegt zurück in die Schweiz und er verliebt sich in eine Burmesin. Buch und Regie von Stefan Haupt in den Hauptrollen sind Adrian Furrer, Andrea Pfaehler und Jorm Leun Hkam zu sehen. Den Trailer find ich gar nicht so gut, aber die Bilder auf der offiziellen Seite sprechen mich schon eher an, Kinostart ist der 26. August 2010 leider nur in der Schweiz.

Hangover 2 spielt in Thailand

Auf cominsoon.net wird bestätigt das der neue Hangover 2 in Thailand gedreht wird. Für mich war Hangover zweifellos eine der besten Komödien die ich in letzter Zeit gesehen habe, er erinnert mich irgendwie an Very Bad Things. In den Hauptrollen sehen wir wieder Ed Helms, Bradley Cooper und Justin Bartha und Regisseur wird wieder Todd Phillipps sein. Er wird vermutlich im Juni 2011 in den deutschen Kinos anlaufen, ich hoffe mal das er mindestens genauso gut wird wie der erste.

via PeterPanCH

Same Same but different

Über den neuen Detlev Buck Film „SAME SAME BUT DIFFERENT„, hatte ich schon einen Artikel geschrieben. Mitterweile ist es fast soweit am 21. Januar 2010 ist der offizielle Kinostart.

Der Trailer gefällt mir sehr gut, hier gehts zur offiziellen Webseite von Same Same but different und hier noch Benjamin Prüfer (der Autor des Buches „Wohin Du auch gehst – Die Geschichte einer fast unmöglichen Liebe (2007)“ nach dem das Drehbuch geschrieben wurde) über die Drehorte in Kambodscha

Lady Bar – Schenke in Thailand keine Blumen

Sicher kennen einige den Film Lady Bar bzw. Schenke in Thailand keine Blumen und finden ihn wie ich sehr gut. Der Film ist keineswegs überzogen noch lebt er von irgendwelchen Klischees, die ganze Geschichte wird sehr real wiedergegeben.


Ich war sehr enttäuscht als ich gestern erfuhr, dass es davon einen zweiten Teil gibt Lady Bar 2 – Der Affe gibt Buddha Honig und dieser am Freitagabend auf arte lief. Kurz nach gesehen und siehe da, den Film kann man sich bei bei arte auf der Seite noch ansehen :mrgreen:

geändert am 20.02.2016

Der neue Detlev Buck Film

21xiwymmhl_sl160_SAME SAME but DIFFERENT ist der Titel des neuen Detlev Buck Films, der seit Dezember 2008 unter anderem in Kambodscha gedreht wird. Same same but different (ist übrigens Thenglish, Tante Wiki weiß es :lol: ) erzählt die Geschichte vom Hamburger Journalisten Benjamin Prüfer (gespielt von David Kross), der sich als Backbacker unwissend in Phnom Penh in ein Kambodschanisches Barmädchen verliebt hat. So schön ist diese Liebesgeschichte leider doch nicht, es geht vermutlich um dieses Buch und da wird einiges nicht erwähnt. Wer sich also die Lust auf Überraschung nicht verderben lassen will, verzichtet auf das klicken dieses Links und sieht sich auch nicht das folgende Video an.

Weiterlesen