Erster Kontakt mit einer (Gift)schlange

Angefangen hat es damit das jemand keine drei Meter von meinem Schlafzimmer eine Schlange gesichtet hat, dann wurde die Hektik groß. Das Schlangen suchen ging los, eine halbe Stunde später mit erneuter zweimaliger Sichtung war Sie endlich gestellt. Eine Königscobra war es vermutlich nicht, aber anscheinend doch sehr giftig, schon beim Suchen wurde kein Risiko eingegangen, es wurde extrem aufgepasst, ich durfte nur zuschauen nicht mitsuchen, zu gefährlich :roll: Für die Schlange wars kein guter Tag, Sie wurde direkt beim entdecken aufgespießt und ich denke das Werkzeug das dazu benutzt wurde existiert ausschließlich zu diesem Zweck :???: Jedenfalls wurde sie erst totgeschlagen und danach der Kopf abgetrennt. Bedrohte Arten hin oder her lieber glaubt die Schlange dran als ich. Schlangen habe ich in Thailand bzw. im Issan schon öfter gesehen, meistens überfahren aber auch lebende, nur eben nicht direkt vor meiner Zimmertür(tor).

snake 1

snake 2

snake 3

Strandfeeling pur auf Kho Phi Phi

Gibt es was besseres als Kinonachmittage als mit Tarantinos, Inglourious Basterds oder mit District 9 :???: mit Sicherheit, mein Urteil beide absolut unsehenswert :( Da glaub ich selbst dem Spiegel nichts mehr!

So jetzt gehts mit Thailand weiter, „Some shots of Koh Phi Phi Don, Long Beach, Loh Dalum Bay, Phi Phi Lae and Maya Bay“ vom März 2009, heißt es in der Beschreibung und eins steht fest, da muss ich hin :)

Sorry aber ich brauche noch ein wenig Verkehr Traffic diesen Monat ;)

Winter in Bangkok

Ich schon mal einen Artikel über Winter in Thailand, aber bei Jo der auf seinem Blog einiges zu seinen Visualen und Animations Effekten erläutert bin ich auf diesen Werbespot, „Winter in Bangkok“, für Red Label der Whisky-Marke Johnnie Walker gestoßen. Einfach genial, Bangkok unter Schnee, unbedingt ansehen.

Lady Bar – Schenke in Thailand keine Blumen

Sicher kennen einige den Film Lady Bar bzw. Schenke in Thailand keine Blumen und finden ihn wie ich sehr gut. Der Film ist keineswegs überzogen noch lebt er von irgendwelchen Klischees, die ganze Geschichte wird sehr real wiedergegeben.

Ich war sehr enttäuscht als ich gestern erfuhr, dass es davon einen zweiten Teil gibt Lady Bar 2 – Der Affe gibt Buddha Honig und dieser am Freitagabend auf arte lief. Kurz nach gesehen und siehe da, den Film kann man sich bei bei arte auf der Seite noch ansehen :mrgreen:

geändert am 20.02.2016

Bangkok – Gesichter und Orte

Bei YouTube finde ich höchstens zufällig mal ein gutes Video, anders sieht es allerdings bei Vimeo aus. Da halten sich neu veröffentlichten Videos die mit Thailand getaggt sind noch in Grenzen. Normalerweise ziehe ich mir keine 8 Minuten Videos rein aber bei diesem Video find ich den Song mal wieder klasse und die Überschrift im Orginal „Bangkok – Faces and Places“ passt perfekt, absolut sehenswert ;)

Hier wird zwar im Moment nicht soviel gebloggt aber es geht immer weiter und bald wird der 1000 Kommentar von jemanden geschrieben ;) In diesem Sinne bis morgen :mrgreen:

Pattaya Pattaya

„Pattaya 2008“ heißt das Video auf das ich gerade bei youtube gestoßen bin und ich denke es einen kurzen Artikel wert, mir gefällts ;) Ist (wahrscheinlich) auch noch mit Hirn gemacht, bei 2.30 mal genau auf den Songtext achtgeben und auf den blonden Ladyboy :lol: Sexy Man … in Thailand sind halt die schönsten Frauen leider Männer ;)

Fader Gladiator

Das „Das Gift“ von „Fader Gladiator“ aus dem Album „Der innere Kreis“, 2001. In dem der Text im Gegenstatz zum oberen nichts mit Thailand zu tun hat, aber das Video in Thailand gedreht wurde, tolle Aufnahmen und der Sound ist auch nicht übel.

Fanta World – Thailand

Entdecke mit Fanta World die Geschmäcker der Welt, … Fanta World Thailand mit leckerem Mangogeschmack…

, heißt es in diesem Werbespot, wer jetzt denk in Thailand wird Fanta Mango getrunken der liegt völlig flasch. In Thailand bzw. die Thailänder trinken hauptsächlich rotes oder grünes Fanta. Rotes Fanta heißt Nam Däng (rote Saft) und soll nach Erdbeere schmecken, nach was das grüne Fanta, Nam Kiau (grüner Saft) schmecken soll, habe ich bis jetzt noch nicht rausfinden können :???: Für mich schmecken die eigentlich nur süß, viel zu süß.

Bilder von den Flaschen kann ich Moment keine finden, trotzdem habe ich ein Bild von Nam Kiau, der grünen Fanta finden können, typisch im Plastikbeutel mit Strohhalm serviert :lol:

fanta-si-kiau

Der neue Detlev Buck Film

21xiwymmhl_sl160_SAME SAME but DIFFERENT ist der Titel des neuen Detlev Buck Films, der seit Dezember 2008 unter anderem in Kambodscha gedreht wird. Same same but different (ist übrigens Thenglish, Tante Wiki weiß es :lol: ) erzählt die Geschichte vom Hamburger Journalisten Benjamin Prüfer (gespielt von David Kross), der sich als Backbacker unwissend in Phnom Penh in ein Kambodschanisches Barmädchen verliebt hat. So schön ist diese Liebesgeschichte leider doch nicht, es geht vermutlich um dieses Buch und da wird einiges nicht erwähnt. Wer sich also die Lust auf Überraschung nicht verderben lassen will, verzichtet auf das klicken dieses Links und sieht sich auch nicht das folgende Video an.

Mehr über „Der neue Detlev Buck Film“ Lesen

Walkingstreet Video

Als ich das erste mal Thailand bzw. Pattaya gebucht hatte, zu dieser Zeit noch unwissend, bin ich auch auf dieses Video gestoßen. Ich dachte mir, so ist es da bestimmt nicht und war auch nicht so, es ist noch extremer :lol: